Freitag, 19. März 2010

Wahlwerbung

Die Wahlwerbung in diesen Tagen scheint einen beinahe zu erdrücken. Von und aus allen Seiten lachen einen die Kandidierenden an. Zeitungen und Strassenränder sind voll. Ich vergesse manchmal gar ob dieses gesammelten Eifers und Engagements anderer, dass ich ja eigentlich selbst auch Kandidat wäre. Ja. Ich habe das hier drin beinahe verschwiegen, ich weiss das, das hat aber auch seine Gründe. Das nette Inserat von Herrn Dr. med. Andreas Bieri, welches gestern im Anzeiger Langenthal und Umgebung erschien, weckte mich aus meiner Wahlkommunikationsabstinenz. Sowas ist aber auch viel sympathischer, als wenn ich ein Inserat von mir selbst in den Anzeiger aufgegeben hätte.

Danke. Dr. med. A. Bieri.
Bildquelle

Keine Kommentare: