Donnerstag, 31. Dezember 2009

Alles Gute im neuen Jahr!

Ja, ja. Es kann sein, dass mein Hausgrafiker etwas übertrieben hat oder dass er zu viel Kinovorschau gekuckt hat. Natürlich habe ich offiziell eine viel bravere Karte zum Neujahr von meinereiner versandt und deshalb und auch weil die Idee überaus witzig und sehr gelungen ist, zudem das Bild professionell er- und bearbeitet wurde, darf ich mir hier wieder einmal erlauben, was sonst kein Politiker macht:
Ein wenig Satire auf die ganze Politik und mich selbst:

Ich wünsche euch - auch bloggenderweise - ein überaus erfolgreiches Jahr 2010, beste Gesundheit und viele glückliche Momente.

Kommentare:

bloggin' chm hat gesagt…

haha! so guet!
danke gleichfalls.

Bruno Habegger hat gesagt…

Selbstironie tut jedem Politiker gut. Muss man auch nicht weiter begründen.

Wünsch Dir auch all the best! Bruno

uertner hat gesagt…

SP-Politik zur Kenntlichkeit entstellt. ;-)
Ich bin weder reich, noch von dieser Welt!