Freitag, 13. November 2009

Keine Zeit, kein gar nix.

Ich habe keine Zeit zum Bloggen. Meine Woche besteht zu 100% aus Arbeit und zu 100% aus Politik. Da bleibt für solche "Spässe" leider keine Zeit.

Siehe den gestrigen Tag als Beispiel.
07.30 - 10.00 Uhr Vorbereitung der Präsentation
10.00 - 16.05 Uhr Schule geben
16.15 - 17.00 Uhr Lehrerkonferenz
17.45 - 18.45 Uhr Sozialkommission
19.30 - 23.00 Uhr Parteiversammlung SP Langenthal und anschliessend gemütliches Beisammensein.

Und das wäre nicht der einzige Tag gewesen in dieser Woche, an welchem sich die Termine reissverschlussartig nahezu nahtlos aneinander reihten.

I am sorry. Auch für mich selber. Ich, Jammeri. ;-)

Vielleicht gibt's heute dann mal wieder ein Bild von meinem Handy, da ich auf dem Podium im Gymer Langenthal des JPO für das Stimmrechtsalter 16 kämpfe.

Kommentare:

kathrinb hat gesagt…

ja wirklich ein jammeri ;-)
da kann man nur sagen: selber schuld. bei mir ist es momentan kein bisschen besser... ;-)
jetzt musst du dir halt ein vorbild nehmen an, hm wie hiess sie nochmals, die läuferin? "gring achä u seckle"...

Diana Kennedy hat gesagt…

Geht vielen von uns nicht anders. Ich wünschte ja auch, mein Tag hätte mehr als 24 Stunden.