Mittwoch, 29. Juli 2009

Vorwehen des Sommerkinos

Frau Chliitierchnübler, die meistgelesenste Frau der Schweiz - zumindest was Blogs betrifft - ist eine begeisterte Sommerkinobesucherin Langenthals. Dies spürt man nun auch in ihrem neuesten Blogpost - hier zu lesen.

Auf Studisurf.ch, dem Studentenportal, in welchem sie zwischendurch bloggenderweise arbeitet, erklärt sie nochmals den ganzen Charme des Kinos und auch die etwas gewöhnungsbedürftige Art unseres Reservationssystems, welche sich im Verlaufe der Ausgaben eingebürgert hat.

Ich zitiere:

"Es lohnt sich auch bei schlechtem Wetter früh genug zu kommen. Man kann sich mit einem Post-It die besten Plätze sichern (einige sind gedeckt) und sich danach in der Sommerkinogartenbeiz mit Grillspezialitäten verköstigen und dazu einen Roten an der Weinbar oder ein kühles Haslibier geniessen. Zudem hat das Restaurant à la cArte während des Sommerkinos abends geöffnet."

Das ist hervorragend. Das Tüpfelchen auf dem i? Ja, das kommt noch: Wer die Gelegenheit auf 2 Gratistickets haben möchte, kann auf Studisurf.ch mittels Wettbewerb Eintritte zu jedem Film gewinnen.

Danke Chnübli. Komm bald ins Kino. Hoffentlich mit zahlreichen weiteren Gästen.

Kommentare:

ChliiTierChnübler hat gesagt…

Super Sache das Kino. Freue mich auf das Kino und Dich natürlich :)

Reto M. hat gesagt…

Die Freude ist ganz meinerseits.