Dienstag, 28. Juli 2009

Die 2 Onlinegesichter Langenthals

Nicht normal:
Komisch... gebe ich nur langenthal.ch ein, so komme ich auf irgendeine Baustellenseite.
Gebe ich www.langenthal.ch ein, so lande ich schlussendlich dort, wo ich landen möchte. Ob das damit zu tun hat, dass wir nun endlich eine neue Gestaltung und einen neuen Aufbau unserer städtischen Webseite erhalten? Ich bin überfragt.

So wäre "noch normal":

Gut, alternativ darf man in solchen Situationen natürlich im Dörfli Steinis Homepage langenthal.com nicht vergessen zu erwähnen.

By the way. Ich habe heute endlich mal auch meine eigene statische Homepage ein wenig aktualisiert. Aber irgendwie hat's mir auch dort noch nicht alles 1:1 übernommen. Muss mal kuck'n. Ach, immer dieses Webzeugs.....

Kommentare:

hansruedi hat gesagt…

das mit der Hp-Langenthal war schon immer so, das hat nichts mit der Umgestaltung zu tun.
ftp und www funktionieren, nicht jedoch sftp, ftps, tftp... und all die anderen schönen Dinge

hansruedi

Reto M. hat gesagt…

mir fiel das erst jetzt auf. ganz üble arbeit...

zum glück ist das bald geschichte.

hansruedi hat gesagt…

als schreibfauler und prä-www Mensch, gebe ich normalerweise kein www ein. richtig heisst der Dienst ja http und ist einer von vielen.

Ich wäre mir auch nicht sicher ob dieser Bug bei der neuen Seite ausgebügelt wird, ist der bei der Stadtverwaltung überhaupt bekannt?

Egal, wi alle klugen Menschen bevorzuge ich ja wenn immer möglich ftp. ;-)

http://de.wikipedia.org/wiki/Internetdienste

hansruedi

Reto M. hat gesagt…

sonst treiben wir den käfer dann sofort aus. das ist nämlich nur eine einstellungssache... nicht bloss mental. ;-)

seba hat gesagt…

ein kleiner Eintrag im Config-File des Web-Server und die Sache wäre erledigt... =)

Mr. Meteoman hat gesagt…

Lieber Reto. Das hat mit dem Domainsystem zu tun. Langenthal.chist eine Domain, www.langenthal.ch ist eine Subdomain davon. Das ist eine Folge der hierarchischen Organisationsstruktur des DNS. www.langenthal.ch und langenthal.ch sind also NICHT dasselbe. Als Vergleich: Zürich-Altstetten ist auch nicht Zürich.
Viele Admins konfigurieren nun Ihre Seite so, dass Anfragen umgeleitet werden. So wird dann langenthal.ch auf www.langenthal.ch umgeleitet oder umgekehrt. Denn obwohl www mit http und sogar Internet gleichgesetzt wird, ist das halt nicht so. Ein Bug ist das Ganze aber nicht, es ist ein feature. Schliesslich möchten wir ja auch, dass ein Brief, adressiert an Musterstrasse 12, dort ankommt und nicht an Musterstrasse 130.

Reto M. hat gesagt…

Achso.
Danke für die internette Aufklärung.
Ich wusste das wirklich nicht.