Mittwoch, 6. Mai 2009

Langenthal.bewegt


Wenn Langenthal sich bewegt, bewegen wir uns doch mit. Der VBC Langenthal - das steht in diesem Falle für Volleyball - stellt(e) zwei Rasenfelder im Kreuzfeld auf, auf denen insbesondere bisher von jüngeren Kids gespielt wurde. Es kann sich ja noch ändern.

Sile (unsere Frau für alle Fälle im Club) und ich (der Lehrer halt) betreuen die Anlage durch den Nachmittag. Im Moment läuft gerade die Einradvorführung des Einradclubs Oberaargau. Ansonsten kann auch Fussball, Badminton, Unihockey, Handball gespielt oder der Parcours durch die Stadt bewältigt werden - Hauptsache bewegt - ehe dann um 19 Uhr der City-Night-Skate sich durch Langenthal wälzt und die Festwirtschaft des Ernährungsberatungsverbandes uns noch bis 21 Uhr zu Ende verpflegt.
Aber dann bin ich dann schon längst hier und hoffe auch dort auf zahlreiche Gäste:
Anyway. Ich glaub' ich habe mir die "Birne" verbrannt.... (und für alle Fratzenbuch-KommentatorInnen der Bart ist ab und die Brille dran - besser so?)

Kommentare:

Sile hat gesagt…

I ha mer d Bire o verbrönnt :-)
Houptsach mir hei üs bewegt :-D

Reto M. hat gesagt…

Das wird meine Haut auf der Stirne wiederum um 10 Jahre altern lassen. Grrr.... wir Deppen. Was man ständig den lieben Kinderlein predigt, sollte man halt auch selbst beherzigen.

Der Kopf ist nicht mehr schlimm, aber die Waden waren erstmals an der So...ooohhh..onne.

Sile hat gesagt…

Och och. Und einen Hut hast du auch nicht getragen....
Tja, wir sind halt einfach schlechte Vorbilder.

Reto M. hat gesagt…

Was ist ein Hut?

;-)

Tja. Es war halt alles ein wenig stressig.

Sile hat gesagt…

Ja, seeeeehr stressig ;-)