Dienstag, 24. Februar 2009

Wie halte ich eine Homepage lebendig & aktuell?


Heute Abend las ich auf der Traktandenliste eines Think-Tanks der SP Region Oberaargau unter anderem die Frage: "Wie halten wir unsere Homepage lebendig und aktuell?"

Nun. Ich habe den Damen und Herren der regionalen SP nun mal einen Blog drauf installiert und hoffe, dass er bald rege genutzt wird. Das war meine konkrete Antwort. Sobald das Tool oft genutzt wird, kommt's dann auch direkt auf die Hauptseite. (Oft muss ja nicht zwangsläufig nach meinen Massstäben bemessen werden.)

Vergleicht man den jetzigen Traffic auf SP-Oberaargau.ch mit dem dieser bescheidenen Bloghütte, so wäre ein reges Schreiben der regionalen SPler angezeigt. Ich denke es ist das einzige Mittel gegen langweiliges internetes Mittelmass. Oder gibt's andere Ideen und Vorschläge für unsere regionale Seite? Ich bau' sie gerne ein.

Kommentare:

Adrian Wüthrich hat gesagt…

Lieber Reto
Besten Dank für den Blog und fürs Nachdenken, was wir auf unserer SP-Regions-Seite machen können. Was ist denn das Passwort für die Site? Der Autobahnzubringer Oberaargau könnte man ja bereits vor dem Parteitag etwas diskutieren...
Gruess aus Grindelwald, Ädu

Reto M. hat gesagt…

Hoi Ädu
Was heisst hier Nachdenken? Vordenken nenne ich das. ;-)

Ich werde dann heute dem Vorstand eine Email machen. Und das Tool erklären. Ob alle mit deinem Vorschlag wohl einverstanden sind? Ma kuck'n. Interessant wäre es auf alle Fälle.

Liebe Grüsse,

Reto