Mittwoch, 26. März 2008

Mietamt und Parteitag SP Kanton Bern

Der heutige Tag war wieder recht ereignisreich. Morgens 100% für die Schule da. Nachmittags Mietamtverhandlungen, wobei ich die Mieterseite beisitzend unterstützte, dann wieder zurück in die Schule. Für und teils mit den Schülerinnen und Schülern die Mathprobe korrigiert. Dann in den Zug nach Bern, um am Parteitag der SP Kanton Bern teilzunehmen - wie gestern versprochen.

Hauptthema war die sozialdemokratische Politik in den Städten. Hauptsächlich kamen hierbei Bern (Tschäppät, Olibeth) und Biel (Stöckli, Sermet) zur Sprache. Rot regierte Städte, welche dieses Jahr in den Wahlen stehen. Nebst 77 anderen Gemeinden im Kanton Bern, die auch wählen werden. Ich fand es, obwohl ein klein wenig auch Müdigkeit in mir durchdrückte, interessant, auch einmal Neues zu hören. Ein klarer Alexander Tschäppät die Probleme von A-Städten betreffend und ein überzeugter Stöckli, weil Biel aus den Schulden geführt wurde.

Und im Gegensatz zu meiner Klage gestern: Immerhin über 100 stimmende Delegierte waren trotz Fussballspiels anwesend. Verpasst hat man ja scheinbar nicht viel, wenn man das Resultat erblickt. Ich informierte mich zudem per Live Ticker im Internet jeweils über den Zwischenstand. Das finde ich noch recht amüsant, wenn der/die Berichtende dort drin dann jeweils Sätze schreibt, wie:
35
Der Einsatz unserer Jungs stimmt. Sie kämpfen, sie ackern, sie zeigen Emotionen! Jetzt fehlt nur noch das Tor. Derdiyok mit einem Fallrückzieher nach einer Freistossflanke. Aber auch dieser Schuss geht direkt auf Lehmann.

47 Unsere Co-Veranstalter der Euro 08 bestreiten heute ebenfalls ein Freundschaftsspiel. Sie führen gegen die Niederlanden mit 3:1!!!!



85 Das Nennenswerteste, was derzeit zur vermelden ist, sind die zahlreichen
Wechsel...
90 PODOLSKI wird lanciert. Benaglio kann sich den Ball nicht schnappen. Der Bayern-Spieler verlädt Eggimann, der sich als Torwart versucht, und schiebt locker lässig zum 0:4 ein!

Nun, ich bin optimistisch. Ich habe im Vorfeld zwar auf ein 0:5 oder ein 0:4 heute getippt. Aber das klappt schon mit dem Europameistertitel. Ich spüre die Euro-Euphorie in mir aufsteigen... von Alex Tschäppät haben wir heute Abend auf jeden Fall einen t
ollen und aktuellen Euro-Pin geschenkt gekriegt.

Keine Kommentare: