Freitag, 28. März 2008

Frühlingserwachen


Die Wärme kehrt zurück. Die Sonne bräunt das Gesicht. Die Gefühle steigen und keimen auf.

Denn:
a) es ist endlich wieder sonnig und warm.
b) sie kehrt am Sonntag zurück.
c) es beginnt schon bald die unterrichtsfreie Zeit....

;-) Ich liebe mein Leben und meinen Beruf. Nicht bloss wegen Punkt c).

Kommentare:

Ray hat gesagt…

Mann, Du bist aber verliebt.

Blümchen, geliebtes Leben, tralala. Und Deine Generalin ist auch bald wieder da.

Glaub's oder nicht. Mich hat das jetzt echt aufgestellt. Nicht dass ich niedergeschlagen gewesen wäre, aber ich würde gerne auch mal wieder auf so einer Wolke schweben...

Reto M. hat gesagt…

Geniesse das Leben. Du weisst nie, wann es zu Ende ist.

priska hat gesagt…

Generalin??? uiuiui, was denken denn da Retos Blogleser nur von mir?
Höchste Zeit, dass ich mal mitkomme zu einem Bloggertreffen, damit ich da die etwas absurden Vorurteile widerlegen kann...

Reto M. hat gesagt…

@ Priska:
Ray ist Zürcher. Da erstaunt uns doch nicht mehr. ;-)

Er war zwar auch beim Tintensaufen. Kann also durchaus sein, dass man ihm an einem Blgmndybrn über den Weg läuft.