Freitag, 29. Februar 2008

Sieg in der Mini-Klasse

www.autoumweltliste.ch
Natürlich nahm ich den Sieg mit Genugtuung zur Kenntnis. Schliesslich kostete mich mein ökologisches Gewissen auch eine Stange Geld. Obwohl ich mir auch ausrechnete, dass ich pro 1000 km mit dem neuen Wagen rein im Benzin-/Erdgasverbrauch im Vergleich zum Toyota Hiace Bus CHF 240 einspare. Bedeutet: Wenn ich den Fiat Panda 75'000km weit fahre, habe ich die Kohle wieder drin, die er gekostet hat.
Autofahren ist ja zwar so oder so nur bedingt "ökologisch" (ich hoffe Kompogas und somit zu 100% Naturgas komme in Langenthal bald in die Zapfsäule), aber immerhin ist an dieser Rechnung auch etliches Ökonomisches dran.
Und overall sind mein Pandäli und ich 4. geworden.

Keine Kommentare: