Dienstag, 15. Januar 2008

Tue Volley oder nicht tue Volley

Heute fand ich das Matchaufgebot für das Spiel von nächstem Samstag in meiner Mailbox. Nach einer relativ langen Liste von Spielenden, war dann dies verzeichnet:
D., verletzt
V., mit Juniorinnen
S., im Ausland
Reto Müller, Berufspolitiker

Wer nicht kommen kann (Todesfall in der Familie, Prüfungstermin zum gleichen Zeitpunkt, grobe Verletzung, Krankheit über 41 Grad Fieber), meldet sich per Mail so früh wie möglich ab.
Mein schlechtes Gewissen der Mannschaft und meinem Körper gegenüber wächst stetig.
Aber ich kann ja am Samstag auch nicht einfach beim Match antraben, obwohl ich fast keine Möglichkeiten fand, in den letzten 2-3 Monaten um das Training zu besuchen. Sch....ade. Ich geh dann wohl das Bänkli hüten und die Jungs anfeuern. Dann bin ich wenigstens dabei.
Den Sieg haben wir nämlich bitter nötig.

Keine Kommentare: