Sonntag, 6. Januar 2008

Reto M. auf Radio32

Nun. Da war wieder einmal ein Thema, das sogar im Radio Beachtung fand. Ein Parkhaus unter dem Wuhrplatz in Langenthal zu bauen.
Meine Meinung war gefragt. Ich wog ab und zählte Vor- und Nachteile auf. Im Radio wurden dann eher die Nachteile gewichtet, damit es so ein schönes Sozi- gegen Gewerblerbild abgibt, das eigentlich so nicht stimmt.
Worum geht's:
Bei der Vorlage zur Umgestaltung des Wuhrplatzes vom Parkplatz zum Begegnungsort, was von ihr und mir und ihnen gefordert wurde, verlangte ja die bürgerliche Mehrheit im Stadtrat Realersatz für die 25 bestehenden Parkplätze. Wenn sich diese nun mit einem Parkhaus unterhalb des Platzes schaffen liessen, so wäre es eine bestechende Lösung.
Es gibt aber aus ökonomischer und ökologischer Sicht durchaus Einwände... aber hört doch selbst, wenn es euch interessiert:

http://www.radio32.ch/play.cfm?id=985023

Keine Kommentare: