Samstag, 12. Januar 2008

BZ heute

Zweitletzter Umgang im Medienhype um das Amt als Stadtratspräsidenten. Auf der Titelseite stand gar: "Der jüngste Präsident."
Nu denn. Jetzt müssen wir dann den zahlreichen Worten auch gute Taten folgen lassen.

Kommentare:

Dänu hat gesagt…

Respekt! Na dann toi,toi,toi für Deine politische Zukunft. Scheint mir das die Langenthaler einen engagierten Präsi haben.... :) Was will man mehr? Gruss Dänu

Reto M. hat gesagt…

@reto:
Danke!
Wenn man mir etwas nicht vorwerfen könnte, dann wär's wohl echt fehlendes Engagement. Von daher. Schauen wir mal, was da kommen wird.