Montag, 17. Dezember 2007

Zack....


Kommentare:

kusito hat gesagt…

ha immer gmeint dä hodler ghört am blocher, ids hani eismau glehrt das dä usem fundus vom bund isch! das biud isch rächt bekannt worde i dene vier jahr!

Reto M. hat gesagt…

Zackig bekannt geworden.
Frau Schlumpf möchte ja lieber Alois Carigiets Harlekin mitnehmen, welcher bei ihr im Regierungsgebäude Graubündens hängt. Da muss sie noch die Regierungskollegen fragen, ob der Kanton Graubünden ihr das Gemälde ausleihen würde.

Also wird der Hodler wohl wie Blocher im Fundus eingemottet.