Donnerstag, 13. Dezember 2007

früh im Zeichen der Bundesratswahlen

Der heutige Tag begann wiederum früh. Alles im Zeichen der noch anstehenden Bundesrats(ab)wahlen. Weil sie mit ihnen demonstrieren geht, bedeutete dies auch für mich einen frühen Weckruf. Dafür reichte es mir bereits für das Studium zweier Zeitungen und den Genuss einer edlen Röstung.

Schon erstaunlich, wer sich jetzt alles für eine SVP-Frau einzusetzen beginnt. Der Bundesplatz wird wohl gerammelt voll sein. Pro-Widmer-Schlumpf. Pro-Blocher. Im Gegensatz zu den Demos vom 6. Oktober scheint sich die Polizei nun gemäss gestrigen SDA-Meldungen auch wirklich auf Ausschreitungen vorzubereiten. Man lernt...

Keine Kommentare: