Donnerstag, 29. November 2007

Waffenschutziniative


Details zur Argumentation findest du hier:


oder etwas kürzer:



Details zum Missbrauch der Armeewaffe von 1998 - 2002. Beantwortet die Fragen nach der Urheberschaft von Missbräuchen:



Kommentare:

bluetime hat gesagt…

ich unterstütze diese sache voll und ganz.
auf der seite hat es aber einen fehler, an stelle feuerwaffenmissbrauch steht dort feuerwassenmissbrauch!
wusste nicht wo ichs sonst melden sollte.

Reto M. hat gesagt…

Danke Bluetime. Ich schreibe mal dem GSOA-Sekretär in Zürich. Den kenne ich persönlich - eine Email. Vielleicht bringt das was. Es ist ja ein überparteiliches Komitee, aber die GSOA hat da - vermute ich - schon auch ihre Finger mit drin. Danke für den Hinweis.